Humoristische Lebenshilfe für den Mann in der Krise
Fotos zum Vergrößern!

Köln-Worringen
Das Kabarettprogramm bei Matheisens Montag im Mai bot Lebenshilfe für den Mann in der Lebensmitte. Peter Vollmer war mit seinem Programm „Er hat die Hosen an, sie sagt ihm welche“ zu Gast. Und nicht nur die Herren unter den zahlreichen Gästen waren begeistert.


In einer Zeit, in der der Machotyp nicht mehr gefragt ist und eigentlich auch niemand einen Softi will, ist der Mann schon ein bisschen orientierungslos. Zumal, wenn er in der Mitte des Lebens ist und die Sitzheizung das einzige ist, was ihm noch Feuer unterm Hintern macht. Aber zum Glück gibt es zahlreiche Hilfsmittel. Für ein romantisches Dinner braucht Mann nur einen Thermomix und wenn er sich mal raus in die Wildnis wagt, steht ihm eine Auswahl an Todeszonen-Outdoor-Jacken zur Verfügung. Und zum Glück hat der Liebe Gott die Spinnen erschaffen und damit eine Möglichkeit für die Männer, sich immer wieder als Held zu erweisen.
Humorvoll und abwechslungsreich ist das neue Programm von Peter Vollmer über das ewige Thema Mann – Frau. Besonders begeisterte der Kabarettist das Publikum mit seinen Männerprotestsongs.


WorringenPur.de/14.05.2018
Bericht: Monika Zimmermann
Fotos: Wilfried Zimmermann
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski