Königsehrenabend in Roggendorf/Thenhoven
Gelungener Auftakt für die Schützen
Fotos zum Vergrößern!

Köln-Roggendorf/Thenhoven

Wenn der Frühling erwacht, die Temperaturen steigen und erstmals wieder Marschmusik auf den Straßen des Doppeldorfes zu hören ist, wissen die Bürger von Roggendorf/Thenhoven: Heute ist Königsehrenabend und die „Schützensaison“ wird eingeläutet.

Auch in diesem Jahr versammelten sich die Schützen wieder, um mit ihrem Königspaar S.M. René I. & Königin Amelie Jäger den diesjährigen Königsehrenabend zu feiern. Der kurze Umzug von

der Ortskirche zum Schützenheim wurde musikalisch begleitet vom Königszug Tambourcorps „Deutschmeister Köln“ und dem Musikverein „Frohsinn“ Norf. Die Pagen marschierten erstmals mit ihren eigenen Kappen, die durch eine von S.M. René I. im vergangenen Jahr organisierte Spendenaktion angeschafft wurden.

Nach einem Platzkonzert des Musikvereins brachte DJ Dirk die Schützen und Gäste zum Tanzen. Das Tambourcorps versorgte die Gäste mit

kalten Getränken und leckeren Speisen. Das Königspaar zeigte sich vor allem über die große Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sehr erfreut, auch viele geladene Gäste fanden den Weg ins Schützenheim.

Als nächstes Highlight wartet nun das Schützenfest, welches in diesem Jahr vom 03.08. bis zum 07.08. stattfindet. Infos hierzu finden interessierte LeserInnen hier auf WorringenPur.


WorringenPur.de/05.05.2018
Bericht & Fotos: Dieter Zybell
Mit freundlicher Unterstützung von Daniel Brünker & der SJB
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski